Encouraging-Trainings

Die Encouraging-Trainings vermitteln grundlegende Kenntnisse der Individualpsychologie. Sie übersetzen wissenschaftliche Theorie in handfeste Praxis und üben veränderte Denk- und Verhaltensweisen ein. Das führt zu neuer Qualität in allen Lebensbereichen.

Alle Trainings werden von zertifizierten Encouraging-Trainer/innen durchgeführt. Auf Wunsch erhalten Sie Adressen von Trainer/innen in Ihrer Nähe.

Encouraging-Basis-Training

Das Basis-Training schult den ehrlichen, aber liebevollen Blick auf die eigene Person. Wir lernen: So wie ich bin, bin ich gut genug – mit meinen Schwächen, aber auch meinen vielen Stärken und Liebenswürdigkeiten. Aus diesem Selbst-Bewusstsein erwächst Gelassenheit. Und die Kraft zur Veränderung belastender Situatutionen.

Das Basis-Training umfasst zehn Einheiten à zwei Stunden.

Encouraging-Master-Training

Der Weg zu einem besserem Selbstverständnis endet nie. Das Master-Training vertieft die Erfahrungen des Basis-Trainings. Das Ziel: Die eigenen inneren Kräfte zu erkennen. Gearbeitet wird u.a. mit Symbolen und (Bild-) Metaphern. Dadurch wird in unserem Inneren etwas in Bewegung gesetzt, das Logik und Rationalität allein nicht zu stimulieren vermögen.

Das Master-Training umfasst zehn Einheiten à zwei Stunden.

Encouraging-Training für Partnerschaft

Das Partnerschafts-Training lässt uns den ersten Schritt tun zur Verbesserung der Zweisamkeit. Der Abschied von eingefahren Verhaltens- und Erwartungsmustern wird eingeübt, Gelassenheit aufgebaut. Diese Souveränität lässt uns einen neuen, liebevollen Blick auf den anderen werfen. Nähe und Verbindlichkeit können wieder wachsen. Das Training eignet sich auch für „halbe Paare“.

Das Partnerschafts-Training umfasst acht Einheiten à zwei Stunden.

Encouraginig-Eltern-Training

Das Eltern-Training übt eine veränderte Erziehungshaltung ein. Nicht eine unrealistische Idylle ist das Ziel, sondern die Familie als Raum von Leben und Wachstum, geprägt von Liebe und Respekt. Themen u.a.: die Vermeidung von Machtkämpfen, die Zielsetzung kindlicher Rebellion, die Eingrenzung diffuser Selbstvorwürfe.

Das Eltern-Training umfasst acht Einheiten à zwei Stunden.

Encouraging-Training für Arbeit und Beruf

Das Encouraging-Training für Arbeit und Beruf hilft, die eigene Arbeitssituation zu verbessern. Wir sind Gestalter, nicht Opfer. Wir erkennen unsere Stärken und wie wir sie im Arbeitsalltag verwirklichen können – und das gemeinschaftsverträglich: Wir üben, uns selbst aufzubauen, ohne andere herunterzumachen. Wo nötig, gewinnen wir den Mut zur beruflichen Veränderung.

Das Training für Arbeit und Beruf umfasst sieben Einheiten à zwei Stunden.